Play
News

Der Pommeau de Normandie von Pierre Guillotte

Treffen Sie Pierre Guillotte, um den Pommeau de Normandie zu entdecken, diesen mistelartigen Aperitif-Alkohol, der durch das Mischen von unvergorenem Apfelsaft und Calvados gewonnen wird.

Heute werden wir über den Pommeau de Normandie sprechen, was er ist, wo er herkommt und wie man ihn laut Pierre Guillotte am besten genießt.

Pierre Guillotte ist ein Produzent von Pommeau und Calvados in der Normandie. Wir haben ihn in den letzten Jahren mehrmals getroffen, um die Geheimnisse des Apfels in Spirituosen zu entdecken und zu lüften… denken Sie an Calvados und sogar an andere, kuriosere Liköre wie 44er.

 

Interview mit Pierre Guillotte: Was ist der Pommeau de Normandie?

 

Spirits Hunters: Erzählen Sie uns ein wenig über die Ursprünge des Pommeau.

Pierre Guillotte: Der Ursprung des Pommeau de Normandie wurde 1968 ein wenig vom Pineau des Charentes kopiert. Er wird im Pays d’Auge hergestellt und erst 1991 mit der AOC Pommeau de Normandie anerkannt. Pommeau wird aus unvergorenem Apfelsaft, also Cidre, und einem Viertel Calvados hergestellt. Wir nennen das Mutage, weil dadurch die Gärung verhindert wird.

Der Pommeau hat schöne Farben mit mahagonifarbenen Reflexen und Aromen von Äpfeln mit Karamell Noten von Honig mit einem schönen Gerüst und Struktur von mindestens 14 Monaten Reifung in Eichenfässern.

 

Spirits Hunters: Aus welchem Apfel stellen Sie den Pommeau her?

Pierre Guillotte: Ich stelle meinen Pommeau aus einer Sorte her, die Bedan heißt, weil sie einen sehr roten und sehr süßen Cidre ergibt, der wirklich ideal für den Pommeau ist. Diese Sorte ist sehr süß und ergibt zwangsläufig einen süßen Cidre. Wenn sie aus der Presse kommt, sieht sie fast wie Ochsenblut aus…

 

Spirits Hunters: Wie hoch ist der Alkoholgehalt von Pommeau?

Pierre Guillotte: Im Allgemeinen hat der Pommeau de Normandie zwischen 16 und 17 Grad.

Photo: DamienDamienDamien

 

Spirits Hunters: Wie kann man Pommeau verkosten?

Pierre Guillotte: Ideal ist es, ihn sehr kühl zu trinken, aber Vorsicht, keine Eiswürfel verwenden, da er sonst verdünnt wird und seinen intensiven Geschmack verliert.

In der Normandie genießt man ihn gerne zu Gänseleberpastete, Austern, normannischem Käse wie Camembert, Pont-L’Evêque, Neufchâtel oder Livarot, natürlich auch zu allen Schokoladen- oder Apfeldesserts, gut, und wie Sie wissen, mag ich ihn auch gerne zu meiner Melone.

 

Spirits Hunters: Kann man den Pommeau de Normandie auch als Cocktail trinken?

Pierre Guillotte: Hier in der Normandie haben wir einen Cocktail, den wir sehr einfach zubereiten: Er besteht zu 70 % aus Apfelsaft und zu 30 % aus Pommeau, aber Vorsicht, wieder keine Eiswürfel!

Ich selbst genieße ihn als Nachtisch. Ich schneide die Melone in kleine Stücke, lege sie in eine kleine Schüssel und übergieße sie mit dem kühlen Pommeau. Ich nehme einen großen Löffel, damit ich in jedem Löffel eine gute Portion Pommeau habe. Das ist mein eigener kleiner Genuss!

 

Andere Arten von Verkostungen

Le trou normand: Dies ist ein gastronomischer Brauch, bei dem man zwischen zwei Gängen ein kleines Glas Calvados mit Apfeleis trinkt, das angeblich die Verdauung fördert und den Appetit wieder anregt. Heutzutage wird Calvados bei festlichen Mahlzeiten immer häufiger zusammen mit Apfelsorbet serviert. Im weiteren Sinne besteht das „trou normand“ aus einem Sorbet oder Eis, das mit einem Brandy übergossen wird.

 

Sie können Pierre Guillotte auf dem Apfelweinbauernhof Ferme du Vieux Presbytère in Manche / Bolleville (50250) treffen.

Gedichte

MIT MAIT’JULES

Si fine goule tu venirras
In Livarot gewiss.
Unsere guten Produkte wirst du kaufen
Denn alle gelten als köstlich.
Preisgekrönte Kutteln werden dir schmecken.
Und das Schweinchen auch.
Brot und Fleisch werden dir schmecken
Und den süffigen Cidre
Creme, Butter 
Sowie Bourdin knusprig.
Als Nachtisch wählst du
Natürlich Käse.
Livarot wirst du bevorzugen
„König der Käsesorten“ sicher.
Unser Calva verlangt
Um ihn als „Trou Normand“ zu genießen.
Deine Freunde werden versorgt
Ob sie Gourmets oder Feinschmecker sind.
Von unseren Händlern werden sie beurteilen
Den ausgezeichneten, lächelnden Empfang.

C. Lambert

 

Entdecken Sie den wöchentlichen Newsletter von Spirits Hunters.

[form_newsletter]

 

Trinken Sie nicht am Steuer. Konsumieren Sie in Maßen.